Wer wir sind...

Die MTS Bodenmarkierung GmbH ist ein global tätiges Unternehmen mit Sitz im Westfälischen Ibbenbüren. Neben dieser Hauptniederlassung unterhalten wir weitere Zweigstellen in den Niederlanden und Österreich. Eine weitere Hauptniederlassung betreiben wir in den USA.

Wie können wir Ihnen helfen?

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf mehr aber unsere Leistungen zu erfahren. Sie erreichen uns kostenlos unter der Rufnummer

0800 - 544 8000

Durch die enge Zusammenarbeit in einem effizienten Netzwerk

von Mitarbeitern, Lieferanten und Partnern, die Ihrerseits über spezifisches Know-how verfügen, setzten wir das Fundament für nachhaltig funktionierende Konzepte. Unser Team aus hoch qualifizierten und zertifizierten Fachkräften kann mittlerweile auf eine langjährige Berufserfahrung in allen Bereichen der Bodenmarkierung zurückblicken. So können wir jederzeit eine fach- und vor allem eine fristgerechte Ausführung gewährleisten.

Zu unseren Kunden

zählen Auftraggeber der Öffentlichen Hand sowie Kunden der Privatwirtschaft. Ziel aller Arbeiten ist es, eine ganzheitliche Projektlösung rund um die Anforderungen der Umwelt, der Wirtschaftlichkeit und vor allem der Verkehrssicherheit zu schaffen.

Der Anspruch, immer wieder neue Standards bei Projekten zu setzen, ermöglicht es uns, täglich an unserem Profil arbeiten zu können, um Ihnen den größtmöglichen Nutzen unseres Leistungspektrums zu bieten. Die Herausforderungen, den immer wachsenden Anforderungen mit neuen Lösungen zu begegnen ist der Anspruch, der uns antreibt.

Freddy Ahlers

Hauptgeschäftsführung

Alexandra Ahlers

Buchhaltung

Jan Heinecke

Projektleitung

Kathrin Schulte

Büroleitung
Verena Vornholt
Controlling

Rudi Homm

Geschäfsführung

VERSCHLEISSSCHUTZ

Abrasion oder umgangssprachlich auch als Verschleiß oder Abnutzung bezeichnet, beschreibt die Degeneration von Oberflächen durch schleifende, rollende, schlagende, kratzende, chemische oder thermische Beanspruchung.

carapax bietet effektiven, langlebigen und kostengünstigen Schutz gegen den vorzeitigen Verschleiß sämtlicher Oberflächen.

Der Einsatz von carapax schützt nicht nur gegen mechanische Abnutzung sondern zudem ist die Schutzbeschichtung auch resistent gegenüber Säuren, Laugen, organischen Abfällen und anderen Flüssigen chemischen Stoffen.

KORROSIONSSCHUTZ

Korrosionsschäden betreffen praktisch alle Bereiche der Infrastruktur, von Autobahnen, Brücken und Gebäuden bis zu Schiffen, Öl‑ und Gaspipelines, Chemieanlagen und Wasser‑ oder Abwasserleitungen. Sie führen nicht nur zu erheblichen wirtschaftlichen Verlusten, sondern gefährden auch die öffentliche Sicherheit und die Umwelt. Versorgungsausfälle und Anlagenstillstände sowie umfangreiche Reparaturen führen zu erheblichem finanziellen Aufwand.

Durch den Einsatz von carapax stoppen wir den vorzeitigen Wertverlust an Anlagen, Bauteilen oder Gebäuden der durch Korrosion entsteht.

Wir garantieren effektiven, langlebigen und kosteneffizienten Schutz gegen die verschiedensten Ausprägungen von Korrosion. 

ABDICHTUNG

Das Eindringen von Wasser in Untergründe verurchsacht erhebliche Schäden an der Bausubstanz. Der Schutz von Gebäuden und Oberflächen durch eine wirksame Abdichtung, ist eines der klassischen Einsatzgebiete von carapax. Sämtliche unser Beschichtungssysteme sind geeignet um einen wirksamen Schutz des Untergrundes vor Feuchte zu gewährleisten.

Appliziert als Flachdach, Keller, Pool oder Fundamentabdichtung bieten wir je nach individuellen Gegebenheiten, Belastungen und physikalischen Anforderungen immer die passende Lösung.

TRANSPORTSCHUTZ

Appliziert als Rutschhemmende Membran bietet carapax nicht nur einen Schlag und Stoßschutz sondern sorgt auch dafür, dass sämtliche zu transportierende Güter an Ihrem Platz bleiben.

Gerade im Logistik oder Cargo Bereich schützt carapax die Nutzflächen von Trailern, LKW, Transportern oder Anhängern. Zusätzlich erhöht unser System die Lebensdauer von Transportboxen, Paletten und anderen Ladesystemen.

ISOLIERUNG

carapax bietet neben der Schutzbeschichtungen auch die Beschichtung von Thermo‑ und Schallschutzisolation an. Dieses MID System wird u.a. zur Thermoisolation und Wärmedämmung von Dachstühlen, Fassaden oder Böden im Hausbau verwendet. Der zu isolierende Raum wird formstabil, vollständig und lückenlos ausgefüllt. Hierdurch wird der Wärmeverlust minimiert und schädliches Kondenswasser gänzlich verhindert.

Neben der Thermoisolation erfüllt das System ebenfalls alle Eigenschaften einer hervorragende Schallisolation, da die Stabilität und Flexibilität des Materials über die gesamte Lebensdauer erhalten bleiben.

carapax erfüllt die Brandschutzeigenschaften der Klasse E, ist Schimmel und Pilzresistent und hat bessere Dämmwerte wie herkömmliche Dämmstoffe.