Flugplatzmarkierung / Heliportmarkierung

Flugplatzmarkierung – sicher und funktional

Die Welt ist in den vergangenen Jahrzehnten zusammengerückt. Dies wird unter anderem durch die hohe Mobilität hervorgerufen. Flugzeuge sind das Ferntransportmittel Nummer eins. Allein in Deutschland sorgen 3,17 Millionen Flüge dafür, dass die Welt in all seinen Facetten besichtigt und besucht werden kann.

Um den reibungslosen Ablauf und die effiziente Nutzung von Flughäfen zu gewährleisten, darf eine professionelle Flugplatzmarkierung nicht fehlen. Als Experte für Boden- und Straßenmarkierungen sorgen wir von MTS Bodenmarkierung für eine kompetente Umsetzung dieses Vorhabens. Wir bringen die nötige Expertise und das fundierte fachliche Wissen mit, um die Flugplatzmarkierung von Flughäfen oder Heliportmarkierungen jeder Größe kompetent umzusetzen. Dabei kümmern wir uns nicht nur um die Umsetzung der benötigen Flugplatzmarkierung, sondern nehmen uns von der Idee und Machbarkeit über die Planung der einzelnen Phasen bis hin zur Realisierung und Inbetriebnahme der Verantwortung an, unseren Kunden in allen Bereichen unter die Arme zu greifen.

Flugplatzmarkierung mit speziellen Anforderungen

Im Bereich der Bodenmarkierung nehmen Flughäfen einen besonderen Stellenwert ein. Denn hier müssen andere Materialcharakteristiken eingehalten werden, als es bei Straßenmarkierungen der Fall ist.

Eine funktionale Flugplatzmarkierung muss mit einem speziellen, geprüften und zugelassenen Markierungsmaterial durchgeführt werden. Dieses Material zeichnet sich durch eine hohe Abriebfestigkeit, geringe Verschmutzungsanfälligkeit und die chemische Beständigkeit gegenüber Enteisungsmitteln und Cherosin aus.

Die Normativen Vorgaben der ICAO Annex 14 sind hierbei die Grundlage unserer Tätigkeit.